Kevelaer: Purer Genuss mit EDEKA-Brüggemeier!

Kevelaer, Mai 2019: Binnen 30 Jahren hat die Schoofs-Gruppe mehr als 300 Lebensmittelmärkte realisiert. Zwangsläufig ergibt sich daraus, dass viele Schoofs-Mitarbeiter an ihrem eigenen Wohnort in einem durch die Schoofs-Gruppe erstellten Lebensmittelmarkt einkaufen gehen. So weit kein ungewöhnlicher Vorgang. Nun jedoch unmittelbar vor der Türe des eigenen Unternehmenssitzes in einem “selbst errichteten“, brandneuen Vollsortimenter einkaufen zu können - das ist ab sofort neu für alle Schoofs-Mitarbeiter! Die Schoofs-Gruppe freut sich riesig über den Gewinn des tollen neuen Nachbarn: Herzlich Willkommen auf dem Antwerpener Platz, EDEKA-Brüggemeier!

PRESSEINFORMATION: Viele Jahre beschäftigten die Planungen und Entwicklungen auf dem Antwerpener Platz, den die Stadt Kevelaer seinerzeit an den Projektentwickler conx Unternehmensgruppe verkauft hatte, die Gemüter. Neben den Auswirkungen auf Kevelaer‘s Einzelhandelslandschaft stand selbstverständlich auch die städtebauliche Gestaltung im Fokus. Nachdem aus dem von der conx Unternehmensgruppe verfolgten Vorhaben der Ansiedlung einer Filiale der Lebensmitteleinzelhandelskette Kaufland nichts wurde und der Versuch des Areal-Rückkaufs der Stadt Kevelaer missglückte, stieg die Unternehmerfamilie Brüggemeier ein und übernahm das Areal.

In den 1980er-Jahren startete die Familie Brüggemeier mit ihrem ersten Lebensmittelmarkt in ihrem Heimatort Winnekendonk. Über die Jahrzehnte wurden die von der Unternehmerfamilie geführten Lebensmittelmärkte an der Zahl und in der Fläche immer größer. So betreibt die Familie Brüggemeier heute in verschiedenen Städten am Niederrhein unter dem Slogan “Purer Genuss“ sehr erfolgreich 6 EDEKA-Frischecenter, so dass “EDEKA-Brüggemeier“ sich derweil sozusagen zu einer eigenen Marke entwickelt hat. Insofern kann man nun von einem echten Glücksfall sprechen, dass Kevelaer mit der Ansiedlung am Antwerpener Platz von EDEKA-Brüggemeier Nr. 7, der am 23. Mai 2019 feierlich erstmals seine Pforten öffnete, profitieren darf!

Die Schoofs-Gruppe und die Unternehmerfamilie Brüggemeier arbeiten auch bei der Planung weiterer  EDEKA-Standorte intensiv zusammen. Insofern war es der Schoofs-Gruppe ein besonderes Anliegen und eine große Freude, sich als Generalunternehmer mit der Errichtung des hochmodernen Frischecenters ausgerechnet vor der eigenen Haustüre engagieren und somit auch einen Teil der “Brüggemeier-Story“ mitschreiben zu dürfen.

Das gesamte Schoofs-Team, hinter dem ebenfalls eine mittelständische Unternehmerfamilie steht, bedankt sich bei EDEKA-Brüggemeier für das entgegengebrachte Vertrauen und wünscht neben einem tollen Start in der brandneuen Dependance viel Freude in und an der neuen Wirkungsstätte sowie selbstverständlich nachhaltig hohe Umsätze!

Betreiber:
EDEKA-Brüggemeier

 

Factbox:
Grundstücksgröße ca. 7.500 m²
Nutzfläche ca. 2.800 m²
Verkaufsfläche ca. 2.030 m²
107 PKW-Stellplätze