Neues EDEKA FrischeCenter mitten im Herzen von Schiefbahn

Willich, Dezember 2011:

Um Punkt 8.00 Uhr wurde am 06.12.2011 mit dem traditionellen Durchschneiden des roten Bandes durch Bürgermeister Josef Heyes die Geburtsstunde des flammneuen EDEKA FrischeCenters in Willich-Schiefbahn gefeiert. Teilnehmer an diesem frühen Spektakel am Nikolausmorgen waren die Betreiberin, Expansionsmitarbeiter aus dem Hause der EDEKA Handelsgesellschaft Rhein-Ruhr, Vertreter der Stadtverwaltung Willich und der Werbegemeinschaft sowie die Projektverantwortlichen aus dem Hause Schoofs.

 

PRESSEINFORMATION:

"Dieses Objekt hat eine Vielzahl von Besonderheiten und ist in äußerst kooperativer Zusammenarbeit mit der Stadt Willich entstanden. Daher freue ich mich ausgesprochen über diese heutige Eröffnung", so der Leiter der Projektentwicklung der Firma Schoofs.

"Viele fleißige Hände im Hintergrund sowie eine Vielzahl an wichtigen Entscheidungen auf allen Seiten der Beteiligten sind notwendig, damit man auf ein so gelungenes Ergebnis blicken kann", fügt der verantwortliche Schoofs-Bauleiter Dipl.-Ing. Jochen Jacobs stolz hinzu.

In zentraler Lage ist in enger Zusammenarbeit mit der Stadt Willich über einen vorhabenbezogenen Bebauungsplan auf dem insgesamt ca. 6.000 m² großen Areal Baurecht für einen Lebensmittel-Vollsortimenter nebst rund 100 PKW-Stellplätzen entwickelt worden. Die Erschließung des EDEKA FrischeCenters und dessen Kundenparkplatz erfolgt sowohl über die Linsellesstraße, als auch fußläufig über eine zusätzlich erstellte öffentliche Stellplatzanlage mit Verbindung zum zentralen Versorgungsbereich.

Bereits in einem frühen Projektstadium konnte mit einem Privatinvestor und Stammkunden der im niederrheinischen Kevelaer ansässigen Projektentwicklungsgesellschaft Schoofs eine wesentliche Beteiligung an der eigens für die Errichtung dieses EDEKA FrischeCenters gegründeten Objektgesellschaft vereinbart werden.