Konzept

Im Rahmen eines Wettbewerbs erhielten wir 2005 von Plus und Herrn Architekt Prof. Rathke, Wuppertal, den Auftrag, als Bauherr eines von 3 Musterobjekten zu errichten. Gemeinsam und in enger Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung von Plus wurden Grundlagen für einen neuen europaweiten Standardmarkt entwickelt. Viele Elemente findet man heute bei Netto-Märkten wieder (Lichtsituation, Raumhöhe und Ausstattung). 

Lage & Projektumfeld

Die Stadt Wiehl ist die zweitgrößte kreisangehörige Gemeinde des Oberbergischen Kreises in Nordrhein-Westfalen. Der Plus-Markt (später Netto-Markt) befindet sich am nördlichen Ortseingang des Ortsteils Drabenderhöhe.

Nutzung

  • Lebensmittel-Discounter
  • Backshop

Fakten

  • Mietfläche gesamt: ca. 960 m²
  • Grundstücksgröße: ca. 4.700 m²
  • Stellplätze: ca. 80 Stück