Konzept

Im November 2021 hat die Schoofs-Gruppe den REWE-Markt in der Altsiedlung fertig gestellt. Der architektonische Entwurf des Gebäudes stammt aus der Feder des Kölner Architekten Dipl. Ing. Robert Wetzels (bob-architektur). Die Gestaltung der mit einer vollumlaufenden Glasfassade sowie einem “fliegenden Dach“ und einem umhergeführten “Boulevard“ versehenen “Markthalle“ greift die historische Nutzung des Marktplatzes auf.

Lage & Projektumfeld

Die Hochschulstadt Kamp-Lintfort (ca. 38.000 Einwohner) liegt am linken Niederrhein zwischen der niederländischen Grenzregion und dem Ruhrgebiet. 

Nutzung

Lebensmittel-Vollsortimenter

Fakten

  • Mietfläche gesamt:  ca. 2.037 m²
  • Grundstücksgröße:  ca. 5.664 m²
  • Stellplätze:              ca. 75 Stück